Die Wahrheit und was wirklich passierte

Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.

Die Wahrheit ist am Ende das, was Bruce Sterling als „major consensus narrative“ beschrieben hat, die Version, die sich im Bewußtsein der Mehrheit festfrißt. Wir werden anhand von Beispielen aus der jüngeren Vergangenheit betrachten, welche Faktoren und Ereignisse beeinflussen, wie diese Mehrheitserinnerung zustande kommt, wie sie beeinflußt werden kann und was wir daraus für unsere Arbeit lernen können.