funny

englische Wörter, die es in der englischen Sprache nicht gibt

Es gibt eine Menge englisch klingende Worte in der deutschen Sprache die es gar nicht gibt, bzw. im englischen eine komplett andere Bedeutung haben.

Das Handy

handy bedeutet praktisch, bei uns jedoch steht es eindeutig für das Mobiltelefon, das auf englisch Cell Phone heisst.

Der Beamer

ist in Wirklichkeit ein Projektor bzw. projector in Englisch. Dass wir ihn Beamer nennen kommt vom ersten Gerät am deutschen Markt dem Advent VideoBeam 1000

Das Open Air

findet unter freiem Himmel statt und gibt es unter diesem Namen auch nur im deutschsprachigen Raum. Sonst ist es ein Festival, Konzert usw. usw.

Der Oldtimer

könnte es alter Mensch missverstanden werden. Vintage oder Classic Car wäre anzuwenden, wenn man in Amerika nach einem alten Auto fragt.

Der Smoking

ist halt einfach ein Tuxedo. Der Name stammt von dem alten Smoking Jacket, in das Männer wechselten, wenn sie nach dem Essen im Raucherkammerl noch eine qualmten.

Das Public Viewing

ist auch eine deutsche Erfindung und könnte in England als öffentliche Aufbahrung eines Toten missverstanden werden.

Wellness

gibt es im englischen auch nicht, ist ein frei erfundenes Kunstwort und ist mittlerweile überall zu finden.

Der Showmaster

dieser Begriff wurde von Rudi Carell verbreitet. Sonstwo werden sie hosts genannt. Mittlerweile gibt es sogar Abwandlungen wie den Quizmaster oder den Talkmaster.